Urlaub. Das ist doch vor allem Zeit.

Urlaub

Was ist Urlaub für euch?
Simone Braun, Gründerin vawidoo GmbH Foto: elevatorpitchbw

„Für die meisten ist Urlaub doch Zeit. Zeit, die man mit seinen Liebsten verbringen will: der Familie, Freunden und ja, die Hundehalter auch mit ihren Hunden. Und genau da ist das Problem: Wo kann ich Urlaub mit meinem Hund machen? Jetzt wird der ein oder andere sagen: „Naja, da gibt es doch zig Reiseportale, wo man nach „Hund erlaubt“ filtern kann?“ Ja, das stimmt. Dass ein Hund erlaubt ist, ist die aber nur die Grundvoraussetzung für einen Urlaub mit Hund.

Die eigentlichen Fragen beginnen hier erst: Ist mein XXL-Hund genauso erlaubt, wie der Chihuahua? Darf ich nur einen oder alle vier Hunde mitbringen? Darf mein Hund mit ins Hotelrestaurant und ist der Zaun des umzäunten Gartens hoch genug? Ist ein Hundestrand in der Nähe?

Um herauszubekommen, ob die Unterkunft für die Bedürfnisse meines Hundes tatsächlich in Betracht kommt, müssen die Informationen im Internet mühevoll zusammengesucht oder telefonisch erfragt werden, was lästig und zeitaufwändig ist. Aus unseren eigenen schlechten Erfahrungen ist die Idee für vawidoo entstanden. Wir wollen das Buchen und Reisen mit Hund einfacher machen.

Wie machen wir das?
Silke Schippmann, Gründerin vawidoo Foto: elevatorpitchbw

In allen durch uns akquirierten Unterkünften sind Hunde grundsätzlich erlaubt. Der Kunde kann seine Unterkunft – wie in keinem anderen Reiseportal – aus 25 hundespezifischen Kriterien filtern. Über unsere professionelle Buchungssoftware eines erfahrenen Dienstleisters kann der Kunde gleich buchen.

Wir bieten detaillierte Umgebungsinformationen rund um die Unterkünfte: Der Hundehalter soll bereits vor der Buchung wissen, was ihn vor Ort erwartet. Enttäuschungen und Kompromisse sollen so erspart werden. Die Mitglieder unserer eigenen Community können sich über eigene Inhalte, Tipps und Bewertungen einbringen. Diese „Weisheit der Vielen“ werden wir für den weiteren Ausbau nutzen.

Gibt es hierfür überhaupt einen Markt?

Ja, den gibt es. Allein in Deutschland haben 10 Mio. Haushalte mind. 1 Hund. Hiervon reisen bereits schon jetzt 7 Mio. jedes Jahr. Der Umsatz für Reisen mit Hund liegt bei Online-Buchungen aktuell bei 1 Mrd. EUR pro Jahr. Unsere Umsätze generieren wir durch die Erzielung von Vermittlungsprovisionen für gebuchte Unterkünfte. Außerdem planen wir eine weitere Monetarisierung durch die Platzierung, Bewerbung und Vermittlung von hundefreundlichen Dienstleistern wie Restaurants, Hundeschulen, Hundefriseur, etc.

Mit unserem Blog, unserem Forum und auf allen wichtigen Social-Media-Kanälen sind wir seit Monaten aktiv. Die Community wartet ungeduldig darauf, dass sie bei uns buchen kann. Unser bislang eigenkapitalfinanziertes Reiseportal wird in Kürze live gehen. Wir wollen DIE Informations- und Buchungsplattform für das Reisen und alle Aktivitäten mit Hund in Europa werden. Um dieses Ziel zu erreichen, freuen wir uns über Investoren.

Foto: elevatorpitchbw

Simone (re.): Mein Name ist Simone Braun, 42 Jahre alt, Rechtsanwältin und Geschäftsführerin der vawidoo GmbH
Silke (li.): Ich bin Silke Schippmann, 44 Jahre alt, Social-Media-Beraterin und Geschäftsführerin der vawidoo GmbH.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. Für Fragen und Anregungen stehen wir gerne im Anschluss zur Verfügung.“

Der Text ist eine leicht angepasste Variante unseres 3-Minuten Pitches auf dem Elevator Pitch BW der Wirtschaftsförderung am 10.3.2017 in Reutlingen. Wir waren vorab unter den am stärksten gefragten Pitch-Teilnehmern im Online-Voting auf Platz eins (Danke an unsere Community!!!) und durften dadurch als letzte präsentieren.

Vor Ort haben wir dann den zweiten Platz errungen und freuen uns sehr darüber!

Merken

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.